Logo

Kommandowechsel beim Gebirgsjägerbataillon

Am 15. Mai fand auf dem Schlossplatz in Berchtesgaden im Rahmen des Rückkehrerappells für die aus dem Einsatz in Afghanistan zurückgekehrten Soldaten auch die feierliche Übergabe des Kommandos über das Gebirgsjägerbataillon 232 von Oberstleutnant Peter Küpper an Oberstleutnant Dirk Borg statt.

 

Oberstleutnant Peter Küpper hatte das Bataillon 2 ½ Jahre geführt. Zuletzt war er mit mehr als 200 Soldaten des Bataillons für ein halbes Jahr als Kommandeur der Northern Reaction Unit im Afghanistaneinsatz. In diese Zeit fiel auch die Verwirklichung der mit unseren Spendengeldern finanzierten zwei humanitären Projekte im Einsatzland: der Aufbau der Sanitätsstation im Khalazaie und die Instandsetzung der Wasserversorgung des Bezirkskrankenhauses in Kholm- beide Projekte in der Provinz Baghlan.

Beim Empfang im Anschluss an den Kommandowechsel zeichnete Klaus Gerlach Oberstleutnant Peter Küpper für die vorbildlich gute Zusammenarbeit mit der Gebirgsjägerkameradschaft 232 Berchtesgaden e.V. mit dem silbernen Ehrenzeichen der Kameradschaft aus.

Weiterhin zeichnete im Rahmen dieses Empfangs der Vorsitzende des Kreisverbandes des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Berchtesgadener Land und stellvertretende Landrat Rudi Schaupp zusammen mit seinem Stellvertreter im Kreisverband, Klaus Gerlach, mit der Costermanu-Medaille aus. Mit dieser Ehrung würdigt der Volksbund vor allem die überragend guten Sammelergebnisse, die in der Zeit der Führung des Bataillons durch OTL Küpper von den Soldaten des Bataillons bei den regelmäßigen Herbstsammlungen des Volksbunds erbracht wurden.

Oberstleutnant Peter Küpper wird in seiner nächsten Verwendung Chef des Stabes beim Kommando Spezialkräfte in Calw. Wir wünschen unserem Kameraden Peter Küpper für seine persönliche und seine militärische Zukunft alles Gute und viel Soldatenglück!

Der Nachfolger von OTL Küpper, Oberstleutnant Dirk Borg kommt zwar aus der Luftlandetruppe, war aber in seiner letzten Verwendung G2 im Stab der Gebirgsjägerbrigade 23. Eine umfassende Darstellung der Vita von OTL Borg folgt noch in einem gesonderten Beitrag.