Logo

Tag der Bundeswehr beim GebJgBtl 232

Aus Anlass des 60-jährigen Bestehens der Bundeswehr wird am 12./13. Juni im Standort Bischofswiesen ein "Tag der Bundeswehr" durchgeführt.
Alle Ehemaligen aus dem Standort Bischofswiesen lädt der Kommandeur des Gebirgsjägerbataillons 232, Oberstleutnant Dirk Borg, herzlich zur Teilnahme am Festprogramm und insbesondere zum Ehemaligentreffen am Freitagabend, 12. Juni, im Festzelt des Bataillons ein.


Er schreibt in seiner Einladung:

Sehr geehrte Gäste,
Freunde und Besucher!

Als Kommandeur des Gebirgsjägerbataillons 232 und als Standortältester im Standort BISCHOFSWIESEN heiße ich Sie im Namen aller Dienststellen zum "1. Tag der Bundeswehr" in der JÄGERKASERNE herzlich willkommen.
Die Bundeswehr wird 60 Jahre! Der heutige Tag soll der Pflege der kamneradschaft, dem Gedankenaustausch und der Information dienen - im Kontakt und Dialog mit den Bürgern. Er soll zukunftsgerichtet auch Werbung für die Bundeswehr, das Heer und die Gebirgstruppe sein. Wir möchten uns als modernen Arbeitgeber präsentieren, der "aktiv, attraktiv, aber auch anders" ist. Dazu bieten wir Ihnen ein ansprechendes und interessantes Programm.
Denn: Wir.Dienen. Deutschland.
Wir, die Soldaten und zivilen Mitarbeiter in der Strub fühlen uns hier in BISCHOFSWIESEN und dem Berchtesgadener Land - zwischen Hohem Göll und Watzmann - ausgesprochen wohl!
Horrido!
Ihr
Dirk Borg
Oberstleutnant

Zeitplan:

Freitag, 12.06.2015

16:30 h     Feldgottesdienst       (Sportplatz T-Bereich)
18:00 h     Feierliches Gelöbnis (Sportplatz T-Bereich)
anschließend:
Empfang und Ehemaligentreffen mit Kameradschaftsabend im Festzelt in der Jägerkaserne

Samstag, 13.06.2015

10:00 h - 17:00h Tag der Bundeswehr/ Tag der offenen Tür im Standort Bischofswiesen

(15:00 h Jahreshauptversammlung der Gebirgsjägerkameradschaft 232 im Hörsaal der 5. Kompanie)

Hinweis: An beiden Veranstaltungstagen gibt es keine Parkmöglichkeiten in und um die Jägerkaserne. Alle Besucher werden gebeten, die Parkplätze in Bischofswiesen /Götschen bzw. Berchtesgaden (Salienenplatz,  Baywa) zu benutzen. Dort sind Shuttle-Busse im Einsatz.