Logo

Geburtstagsfeier 2015

Wie in jedem Jahr waren auch heuer wieder alle „runden“ Geburtstagskinder“ und alle Mitglieder über 70 Jahre zu einer gemeinsamen Geburtstagsfeier eingeladen. Sie wurde in diesem Jahr am Samstag, den 11. Oktober wieder einmal im Speisesaal der Jägerkaserne Strub durchgeführt.

Dank der guten Vorbereitungen des Organisationsteams um Norbert Gatz war es gelungen, dem sonst wegen seiner Größe doch etwas unpersönlichen Speisesaal eine einigermaßen gemütliche Atmosphäre zu geben, die durchaus dazu einlädt, sich auch bei den künftigen Treffen wieder  dort einzufinden! Dazu kommt noch, dass das Kochteam des Bataillons ein wirklich hervorragendes und schmackhaftes Menü präsentiert hat, das keinen Vergleich mit den örtlichen Gasthäusern scheuen braucht.

Von den 59 angemeldeten Jubilaren waren 55 der Einladung gefolgt. Der älteste Jubilar war unser Salzburger Kamerad Helmut Dax und der jüngste war der runde Sechziger Gerhard Schmidt aus Dietenhofen. Am weitesten war Hartmut Weierrmann aus Lüdenscheidt angereist, nämlich 717 km.

Der 1. Vorsitzende Gerd Schelble  begrüßte unter den Gästen ganz besonders Erich Rambold, den ehemaligen Landrat von Mühldorf, Peter Bayer, den ehemaligen Generalsekretär der Internationalen Biathlon Union, den Leiter des Olympiastützpunktes Hartmut Karstens und Franz Turner, den Vorsitzenden der Kameradschaft Hohensalzburg. Vor den Gratulationen zeichnete Gerd Schelble noch unseren langjährigen Fahnenbegleiter Hans Holl für seine Verdienste um die Kameradschaft mit dem silbernen Ehrenzeichen des Vereins aus.

 

Zu den Jubilaren gehörten in diesem Jahr:

 

60 Jahre:

Gerhard Schmidt

 

65 Jahre:

PeterAuer

 

70 Jahre:

Hans Holl

Helmut Wagner

Hartmut Karstens

 

71 Jahre:

Martin Sellmair

Norbert Gatz

Hartmut Weiermann

Hans Scherer

Rudi Specht

 

72 Jahre:

Manfred Weiss

Wilhelm Irlinger

Klaus Gerlach

Dr. Josef Weber

 

73 Jahre:

Peter Schröder

Günter Wottke

Wilfries Lampatzer

Willi Treitl

 

74 Jahre:

Hermann Kohlschmid

Gerhard  Schübel

Werner  Rupprecht

Günter  Klose

Adi Hölzl

 

75 Jahre:

Walter Lösch

Gerhard Rudolph

Hans Schmidhammer

Cassiano Faes

Ernst Rettensberger

  

76 Jahre:

Paul Geissinger

Rudolf Merz

Edward Marthaler

Peter Bayer

Dr. Jacqueline Seyferth

Kurt Kraft

 

77 Jahre:

Gerhard Lampl

Klaus Rother

Thurner Franz

 

78 Jahre:

Manfred Kienzler

Bernd-Jürgen Schmidt

Anton Wimmer

Adi Stempfl

Dieter Brasin

Erich Rambold

 

79 Jahre:

Michael Seibold

 

 

80 Jahre:

Markus Maier

Rudolf Zimmermann

Harry Schwoch

Wolfgang Weber

 

 

81 Jahre:

Walter Greilinger

Walter Guschl

 

82 Jahre:

Erich Seyferth

 

84 Jahre:

Michael Schropp

Josef Paula

 

89 Jahre:

Helmut Dax