Logo

Grillfeier auf dem Sillberg 2013

Wie in jedem Jahr fand auch heuer am 8. August wieder die traditionelle Grillfeier der GebJgKam 232 Berchtesgaden e.V. an der Aillerhütte auf dem Silberg statt. Wieder einmal hatten wir einen strahlenden Sommertag für unsere Veranstaltung ausgesucht. Erstmals fand die Grillfeier heuer an einem Donnerstag mitten unter der Woche statt, weil wir uns so erhofften, dass auch ein paar aktive Soldaten des Bataillons die Gelegenheit nutzen würden, im Laufe des Nachmittags zu uns zu stoßen. Diese Annahme war richtig und so werden wir deshalb  auch im nächsten Jahr entsprechend planen.

Bereits ab 10.00 h vormittags war dieses Mal zu einem Schießen auf der Biathlonanlage geladen worden, das Gerd Schelble mustergültig organisiert hatte. 38 Teilnehmer machten mit, darunter auch zahlreiche Damen. Geschossen wurde mit dem G3-Gewehr mit KK-Einsteckrohr. Auch eine Reihe Jugendlicher beteiligte  sich mit dem Luftgewehr am Wettkampf.. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden Sieger und Platzierte dann mit Medaillen, Urkunden und Sachpreisen geehrt.

Der 1. Vorsitzende, Klaus Gerlach, gratulierte den erfolgreichen Teilnehmern mit Urkunden und Sachpreisen. Bei dieser Gelegenheit wurden auch Erna Kohlschmid und Jürgen Scherler für ihr langjähriges Engagement  in der Kameradschaft mit dem Ehrenzeichen in Silber geehrt.

Insgesamt waren mehr als 50 Kameradenfrauen und Kameraden um die Aillerhütte versammelt und ließen es sich bis zum späten Nachmittag bei guten Gesprächen und zünftiger Musik auf diesem einzigartig schönen Platz vor der malerischen Kulisse von Watzmann und Göll schmecken.

Das Aufbauteam um Norbert Gatz hatte wieder einmal ganze Arbeit geleistet, der Grillmeister, „Billy“ Rupprecht, hantierte wie immer souverän zwischen Würsteln, Steaks Kartoffelsalat, Geschirr  und glühender Holzkohle. Die Damen hatten köstliche Kuchen mitgebracht und eisgekühlte Getränke gab es natürlich auch wieder für jeden Geschmack

Danke unseren fleißigen Helfern!